29.8.2009

Starke Malerei - ganz und gar nicht im klassischen Sinne - Bitumenflächen die von unterschiedlichem Regen sehr verschieden strukturiert wurden - Jennifer Oellerich, einfach grandios. In der Galerie von Martin Kwade in der Adalbertstr.











28.8.2009

Erst bei Brot+Spiele tolle Arbeiten von Kinga Dunikowska, humorvoll hintergründig bearbeitete Werbeseiten aus Magazinen.

Dann Hito Steyerle mit einigen Videos im NBK, unter anderem die Recherche nach der Frau auf alten Bondage-Fotografien, die auf der letzten Dokumenta zu sehen war.

Im Freien Museum in der Potsdamerstr konnte Ter Hell sich auf drei Etagen ausbreiten - fast Retrospektiv! Starke Malerie mit Wurzeln im Abstrakten Skriptualen und Graffity.

Bleibt noch den Abend und die Nacht auf dem Sommerfest der "Berliner Union Film" zu feiern und zu tanzen... rustikal mit Currywurst, aber sehr guter Stimmung und schönen Frauen!








TOP

25.8.09

Ich liebe ja Filmparties! Deswegen auch heute wieder zu den "First Steps", dem Preis für den Nachwuchs. Im Gegensatz zu früheren Jahren kam es mir doch etwas steif vor...hm.





TOP

zurück auf Start


Jennifer Öllerich M.Kolb

Ter Hell