26. 8.

Brunetts CFA präsentiert Tal R und die Brüder Tobias. Letztere mit einer phantastisch guten Serie von grossen psychedelisch bunten, farbintensiven Holzschnitten. Stilleben mit schlachtfertig hängendem Getier, nicht unbedingt was für Vegetarier... Dazu gibt es eine weitere Serie von kleinen Collagen. Malerische Gründe darauf aus Magazinen oder Büchern ausgeschnittene Tiere, zum Teil zu Säulen aufgetürmt. Eine tolle Ausstellung mit neo-surrealen Werken und fast ausverkauft!

Eine andere, ebenso interessante Ausstellung gibt es bei Alexandra Saheb zu sehen. Alessandro Roma arbeitet mit Collagen, Malerei in Details, Zeichnung auf Folien und Papier, Stoffen, z.Teil mit hinterlegte Gipsreliefs, bemalt und bezeichnet. Surreale abstrahierte Landschaften im weitesten Sinne.

Sehenswert auch Sasha Stone mit seinen Fotografien aus dem Berlin der 20er Jahre in der Galerie Argus.


24. 8.

Die hochkarätige, absolut sehenswerte Ausstellung Gesichter der Renaissance eröffnet im Bode Museum. Meisterwerke von Leonardo da Vinci bis Botticelli und Raffael. Portraits in Malerei, Zeichnung, Skulpturen und Medaillen. Eine Zusammenarbeit der staatlichen Museen Berlin und dem Metropolitan Museum of Art in New York, dort ab Dezember in etwas veränderter Zusammenstellung, mit vielen Leihgaben aus aller Welt. Eine Zusammenstellung die es so nicht mehr geben wird.


Maestro delle Storie del Pane (?)      Metropolitan Museum, New York, R. Lehmann


17. 8.

Im Haus der Kulturen und auch im Stadtraum beginnt heute das Festival ÜberLebensKunst


4. August 11

Bei BQ Katharina Koppenwallner,
und im D. Künstlerbund zeigt Fritz Balthaus neue Arbeiten, ortsspezifische Eingriffe. Die Schaufenster als "Spiegel" zwischen innen und aussen - mit den selben Objekten, Doppelungen, ein angeschlossenes Fahrrad wie es überall rumsteht, BSR-Mülltonne, abgelegte Zigarettenschachtel, Trash usw... Fast zu übersehen und doch so kraftvoll. Eine superstarke Idee und Ausstellung!


TOP
zurück auf Start


Gerd und Uwe Tobias      CFA und Artists     Photo: Alistair Overbruck
















Fritz Balthaus