Eine starke Ausstellung, treffend das Thema in Szene gesetzt und bearbeitet. Unbedingt sehenswert, nicht nur die Pheromone verströmende "Glücksmaschine", sondern auch die Poem-Collagen und ihre Recherche in Partnerschaftsportalen Johanna Smiatek



TOP


TOP
zurück auf Start


Ein Monat um eine Auswahl interessanter freier Ort für neu produzierte Kunst und neue Künstler und ihre Positionen zu erkunden. Keine Chance auf Sommerloch.
Berlin ick liebe dir